Die 10 häufigsten Fragen

FAQ

Nein, Sie benötigen bei uns keinen Termin.

Sollten Sie jedoch bereits Ideen oder Vorstellungen Ihres Druckprodukts haben, können Sie uns diese bereits vorab per E-Mail mitteilen. Dies hilft uns natürlich auf die Beratung vorzubereiten.

Gerne drucken wir Ihr Layout.

Nein, wir sind kein Copyshop und auf Sofortausdrucke oder Kopien ausgelegt!

Sollten Sie Ausdrucke oder Kopien benötigen, können Sie uns aber gerne per E-Mail anfragen. (Im Idealfall gleich mit der auszudruckenden Datei.)

Idealerweise ein duckreifes Pdf im CMYK-Farbmodell. Eingebettete Schriften, Bilder mit 300 dpi und mit 2mm Beschnittzugabe.

Wenn Sie jedoch andere Dateien haben, schauen wir uns diese gerne an. In der Regel sollte es kein Problem sein, diese für den Druck aufzubereiten.

Nein, Musterkarten verschicken wir nicht. Gerne können Sie uns jedoch in der Druckerei besuchen, wo all unsere Musterkollektionen aufliegen.

Wir kalkulieren gerne den Preis Ihrer zu druckenden Produkte, jedoch haben wir keine Preisliste aufliegen.

Ja. Eine Bestellung per E-Mail ist überhaupt kein Problem.

Um Ihnen einen Preis nennen zu können, würden wir Sie gerne in die Druckerei einladen, um Ihnen auch gleich unsere Papiersorten zeigen zu können. Gerne können wir Ihnen auch einen Preis per E-Mail zukommen lassen oder per Telefon. Hierfür benötigen wir exakte Angaben zu Papier und Verarbeitung. Weiters ist es für uns wichtig, das von Ihnen oder Ihrem Grafiker erstellte Layout zu überprüfen, ob von unserer Seite noch eine Bearbeitung an den Daten notwendig ist.

Ja, machen wir grundsätzlich schon. Wir müssen jedoch zuerst überprüfen, um welches Material es sich handelt. Erst nach der Begutachtung des mitgebrachten Materials können wir sagen mit welchem Druckverfahren sich die Einladungen bedrucken lassen.

Wenn Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf!